LKV Logo

  • Milchleistungsprüfung
  • Tierkennzeichnung
  • QM-Milch
  • Über uns

Ja zur Durchführung der Milchkontrolle unter Berücksichtigung des Infektionsschutzes

Vereinzelt erreichen uns Anfragen von Mitgliedern, ob die Milchkontrolle unter den aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen durchgeführt wird.
Dazu – Stand heute – ein ganz klares JA!

Der LKV SH ist bestrebt seinen Mitgliedern möglichst umfassende Dienstleistungen zum Herdenmanagement zur Verfügung stellen. Dazu gehört auch die Mastitisdiagnostik. Durch die Kooperation mit dem Mastitislabor der MQD (Tochtergesellschaft des MRV Mecklenburg-Vorpommern) konnte das Untersuchungsangebot für schleswig-holsteinische Landwirte erweitert werden. In dem spezialisierten Mastitislabor werden neben der Untersuchung mit der PCR-Methode auch bakteriologische Untersuchungen (BU) auf Mastitiserreger inkl. Resistenztest (Antibiogramm) angeboten. Erweitert wird das Angebot um eine betriebsindividuelle Tiergesundheitsberatung durch die Tierärztin der MQD, Frau Dr. Schwagerick, die auf Anforderung auch auf Betriebe in Schleswig-Holstein kommt.

Mit ihrem Einverständnis werden die Ergebnisse als EDV-Datei auch an den LKV SH übermittelt. Sie werden ausschließlich für Sie zur Ansicht in MLP-Online aufbereitet, so dass Sie einen vollständigen Überblick über die Herdengesundheit behalten.

Mehr Informationen sowie ein Ausschnitt des Untersuchungsangebots finden Sie hier.

Diese Seite benutzt Cookies und andere Technologien. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

© 2018 Landeskontrollverband Schleswig-Holstein e.V.