LKV Logo

banner qmmilch

Qualitätsmanagement im Labor

Seit jeher ist die Qualitätssicherung im zentralen Milchlabor von besonderer Bedeutung. Seit 2002 ist das Labor nach der internationalen Norm EN ISO/IEC 17025 (Allgemeine Anforderungen an die Kompetenz von Prüf- und Kalibrierlaboratorien) akkreditiert. Das bedeutet, dass mittlerweile über 10 Jahre das Qualitätsmanagementsystem des Labors von einer unabhängigen Stelle anerkannt ist. Dafür erfolgt in regelmäßigen Abständen eine Begutachtung durch externe Auditoren der DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle).

Das zentrale Milchlabor ist vom Land Schleswig-Holstein beauftragt die Untersuchungen im Rahmen der Milchgüteprüfung durchzuführen. Auch von dieser Seite erfolgen regelmäßige Begutachtungen.

Das Labor nimmt an einer großen Anzahl von Vergleichsuntersuchungen teil. Für alle Parameter finden im wöchentlichen, monatlichen und jährlichen Rhythmus Ringtests gemeinsam mit anderen Laboren statt, wodurch die Sicherheit der Ergebnisse regelmäßig bestätigt werden kann.

 

 

Diese Seite benutzt Cookies und andere Technologien. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

© 2018 Landeskontrollverband Schleswig-Holstein e.V.